zurück
weiter

Saison 1999 / 2000 Oberliga Süd

Zur Spielzeit 1999 / 2000 kommt die neugegründete Eishockey Oberliga mit den beiden Staffeln Nord und Süd.

Der letzjährige Ex-Spieler Dietmar Habnitt wird sportlicher Leiter und Manager bei den Tigers.

Von den Schalker Haien kommt der 21-jährige Linksschütze Daniel Jun zum ESVB.

Am Ende der Saison mit dem Heimspiel am 31.03.2000 gegen die Landshut Cannibals beendet Anton "Ivan" Doll seine langjährige Eishockey-Karriere mit insgesamt14 Jahren für die beiden Bayreuther Vereine SVB (10 Jahre) und ESVB (4 Jahre). Nach kanadischem Vorbild wird sein letztes Trikot feierlich unters Hallendach gezogen. Seine Nummer 5 wird in Bayreuth nie mehr vergeben. Für den ESVB absolviert Verteidiger Anton Doll 186 Pflichtspiele mit 27 Toren und 73 Assists.
 MANNSCHAFT 1999 / 2000


Hintere Reihe von links: x
Mittlere Reihe von links: x
Vordere Reihe von links: x









MANNSCHAFTSSTATISTIK


OBERLIGA SÜD



PLATZIERUNGSRUNDE FÜR PLAY-OFFS ZUR 2.BUNDESLIGA






ERGEBNISSE


Quelle: Nordbayerischer Kurier, ESV Bayreuth






_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________
                                                                                                                                        www.bayreuther-eishockey.de